Herkunftsland: Vereinigte Staaten von Amerika (ändern)
Meine Sprache:
monarca

MONARCHFALTER IN MICHOACÁN

 

Jedes Jahr zwischen Ende November und Ende Februar kommen Tausende Monarchfalter aus Kanada und den USA kommend in das zentrale Hochlands Mexiko um hier zu überwintern. Das Spektakel ist eines der beeindruckensten Schauspiele für Naturliebhaber. Mextrotter bietet dazu ein ideales 5-tägiges Vorprogramm; privat geführt.

 

 

 

Detailprogramm

 

Tag 1. Anreise nach Mexico City. Transfer ins Hotel im Stadtzentrum. Holiday Inn Zócalo (4-Stern)

 

Tag 2. Nevado de Toluca. Nevado de Toluca oder Xinantécatl – der aztekische Name – ist ungefähr 50km südwestlich von der wichtigen Industriestadt Toluca entfernt. Der Vulkan ist über 4.600 m hoch und der 4. höchste Vulkan in Mexiko. Seit dem 14. Jahrhundert ist er nicht mehr aktiv gewesen. Der Nevado ist der einzige Vulkan auf der ganzen Welt, in dessen Krater man mit dem Auto hineinfahren kann. Natürlich ist der Weg steinig und es dauert ungefähr eine Stunde auf der sandigen Straße. An der Spitze des großen Kraters sind zwei Kraterseen mit kristallklarem Wasser, die “Sonne” und “Monde” heißen. Von dort aus kann man einen tollen Spaziergang machen oder sogar Wandern. Im Winter stellen die Pisten des Nevado de Toluca ein außergewöhnliches Skigebiet dar.

Weiter nach Zitacuaro.
Zitacuaro ist eine kleine Stadt (etwa 80.000 Einwohner) zwischen Mexiko-Stadt und der Landeshauptstadt von Michoacán, Morelia. Zitacuaro liegt im Herzen des Schutzgebietes des Monarchfalters. Dieses wunderbare Insekt fliegt von Kanada und den USA hierher um zu überwintern und sich fortzupflanzen. Sie erreichen die Region Mitte November und fliegen im frühen März wieder zurück in den Norden. Ende Februar und Anfang März sind sie sehr aktiv. Hotel Rancho San Cayetano.

 

Tag 3. Cerro Pelón Naturreservat. Heute treffen Sie zum ersten Mal den schönen Monarchfalter. Sie verlassen das Hotel um 10 Uhr morgens um eines der neuen Schutzgebiete des Falters zu besuchen: Sie erklimmen den Berg in ca. 1,5 Stunden zu Fuß oder mit dem Pferd und mit einem örtlichen Reiseleiter an Ihrer Seite. Der ganze Ausflug dauert ungefähr 5 Stunden (Sie benötigen ein kleines Mittagessen); danach können Sie ein 25-minütiges Video über den Monarchfalter genießen. Hotel Rancho San Cayetano.

 

Tag 4. Anagangueo. Angangueo ist bekannt für seine Bergbaugeschichte und seine Lage im Monarchfalter-Biosphärenreservat. Die ungewöhnliche Anordnung der Stadt hat sich seit den Kolonialzeiten nicht geändert. Die meisten Häuser der Stadt bestehen aus Adobeziegeln und roten Ziegeldächern.
Besuchen Sie das El Rosario Schutzgebiet. Ihr zweites Treffen mit dem schönen Insekt: zu Fuß oder auf dem Pferderücken, mit örtlicher Reiseleitung. Hotel Posada Don Bruno.

 

Tag 5. Rückfahrt nach Mexico City.

 

Inkludierte Leistungen

 

  • Unterkunft im Doppelzimmer mit Frühstück in allen Hotels und Abendessen im Rancho San Cayetano
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Transfer in bequemen Fahrzeugen mit Fahrerguide oder Fahrer und Führer. (Abhängig von der Anzahl der Teilnehmer)
  • Besuche zu den Monarchfalter-Schutzgebieten inklusive Eintritt

 

 

Preise

 

Mit Reiseleitung:

Bei insgesamt 2 Teilnehmer pro Person im Doppelzimmer = 995,00 Euro

Bei insgesamt 4 Teilnehmer pro Person im Doppelzimmer = 675,00 Euro

Ab insgesamt 6 Teilnehmer pro Person im Doppelzimmer = 625,00 Euro

 

Als (Mietwagen-)Selbstfahrereise - OHNE EINTRITTSGEBÜHREN, OHNE REISELEITUNG

Bei 2 Teilnehmer (Mittelklassewagen) pro Person im Doppelzimmer = 475,00 Euro

Bei 4 Teilnehmer (SUV, Familyvan) pro Person im Doppelzimmer = 450,00 Euro

 

Einzelzimmerzuschlag = 145,00 Euro

 

 

Wow, so viele schöne Mexiko Reisen gibts bei Mextrotter!
Ja, und unsere Spezialisten beraten auch telefonisch oder per LIVE-CHAT!
man_happy woman_happy

Contact us

 Sie sind skeptisch? Zahlen Sie Ihre Mexiko Reise im Nachhinein!
» mehr Infos